Schreinerei Bauer - Seit 50 Jahren Können und Kreativität

1964Im August gründete Schreinermeister Josef Bauer im Ortsteil Unterköblitz den Schreinereibetrieb mit 130 qm Werkstattfläche.
1969Von 1969 bis 1975 gab es kleine Erweiterungsbauten, ebenfalls wurde ein Spänesilo zu Einlagerung der Holzspäne, welche automatisch an den Maschinen abgesaugt werden, errichtet.
1989Die Fertigungsabläufe in den bestehenden Gebäuden werden Umstrukturiert. Eine vollautomatisch gesteuerte Heizungsanlage, welche mit Holzspänen betrieben wird, sorgt jetzt für die nötige Wärme.
1993Am 20. November wurde der Grundstein für den Neubau einer Schreinerei mit 2500 qm Werkstattfläche, einschließlich Lager, Verwaltung und Ausstellungsräumen im Industriegebiet an der A93 gelegt.
1995Zwischen Mai und Juni zog unser Team samt Betriebseinrichtung in den Neubau um.
1997Es begann die Einführung der EDV und CAD-Planung, ein Hauptbaustein eines modernen Schreinerbetriebes.
1999Christian Bauer tritt in die Geschäftsführung ein. Zusammen mit seinem Vater Josef Bauer führen sie gemeinsam das Familienunternehmen.
2004Die Schreinerei Bauer kann auf 40 Jahre Maßarbeit und Handwerkskunst mit Stolz zurückblicken.
2005Seit dem 22. August ist das Team und die Firma Bauer nach dem Qualitätsmanagement-System DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Durch dieses System werden alle Fertigungsschritte überwacht und gemessen. Unseren Kunden garantieren wir dadurch, dass nur einwandfreie und qualitativ hochwertige Ware unser Haus verlässt.
2007Am 01. Januar scheidet Josef Bauer aus der Geschäftsführung aus und übergibt die Firmenleitung an seinen Sohn Christian.
2014Am 01. August 2014 feierte die Schreinerei Bauer das 50-jährige Bestehen.

Das Firmengelände der Schreinerei Bauer in der Ringstraße, Anfang der 1970er Jahre.